Freiwillige Besuchsdienste

Gera­de in einer Groß­stadt wie Ber­lin ist die Gefahr der Anony­mi­tät oder Ver­ein­sa­mung sehr groß. Die Besu­che der Ehrenamtlichen/​Freiwilligen der Besuchs­diens­te sind Ersatz oder Ergän­zung für fami­liä­re, freund­schaft­li­che oder nach­bar­schaft­li­che Bezie­hun­gen, die nicht mehr (aus­rei­chend) vor­han­den sind. Neben Men­schen mit weni­gen sozia­len Kon­tak­ten wer­den auch kran­ke Men­schen, auch mit erheb­li­chen Mobi­li­täts­ein­schrän­kun­gen, besucht. Die Frei­wil­li­gen sind kei­ne Haus­halts­hil­fen und sie erset­zen kei­ne pro­fes­sio­nel­le Betreu­ung. Sie zeich­nen sich dadurch aus, dass sie sich z. B. Zeit für Gesprä­che neh­men, „ein­fach da“ sind, vor­le­sen oder bei der Teil­nah­me am Leben hel­fen.

Wenn Sie besucht wer­den möch­ten, weil Sie sich mehr Aus­tausch, Auf­merk­sam­keit oder gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten wün­schen, neh­men Sie bit­te direkt mit einem Besuchs­dienst Kon­takt auf. Alle Abspra­chen erfol­gen ein­ver­nehm­lich.

Die Ber­li­ner Besuchs­pro­jek­te sind offen für neue Ehren­amt­li­che, die sich bei ihnen enga­gie­ren wol­len. Interes­sierte Frei­wil­li­ge kön­nen sich direkt an die hier vor­ge­stell­ten Besuchs­diens­te wen­den:

Leben mit Tie­ren e. V.

Leben mit Tieren

Unse­re ehren­amt­li­chen Mensch-Hund-Teams besu­chen in allen Bezir­ken Men­schen in ihrer Woh­nung, in Senio­ren­hei­men oder Demenz-WGs. Die Hun­de, die auf ihre Eig­nung für die­se Ein­sät­ze vor­her geprüft wur­den, wer­den von geschul­ten Mit­glie­dern des Ver­eins geführt. Sie ermög­li­chen den Kon­takt zum Hund, kom­men mit den Besuch­ten ins Gespräch und begeg­nen so der emo­tio­na­len Iso­la­ti­on von alten Men­schen. Die Besu­che wer­den nach Bedarf indi­vi­du­ell gestal­tet.

Wenn Sie einen Besuch buchen oder selbst ehren­amt­lich tätig wer­den möch­ten – dann neh­men Sie Kon­takt zu uns auf.

14193 Ber­lin, Wal­lot­stra­ße 6

030 70177953

0177 1989031

www​.leben​mit​tie​ren​.de

Kon­takt

Öku­me­ni­sches Frau­en­zen­trum Evas Arche e. V.: Mobi­lé – Mobil­sein mit unse­rer Hil­fe

Mit einem Team von ehren­amt­lich und haupt­amt­lich enga­gier­ten Frau­en möch­te Evas Arche pfle­ge­be­trof­fe­ne Frau­en und ihre Ange­hö­ri­gen beglei­ten und ent­las­ten. Es sind wöchent­li­che Besu­che im per­sön­li­chen Wohn­um­feld durch fach­lich geschul­te ehren­amt­li­che Frau­en vor­ge­se­hen. Pfle­gen­de Fami­li­en­mit­glie­der sol­len dabei ent­las­tet wer­den, um sich den eige­nen Bedürf­nis­sen wid­men zu kön­nen.

030 28484824

030 2827435

www​.evas​-arche​.de

Kon­takt

Sozi­al­ab­tei­lung der Jüdi­schen Gemein­de zu Ber­lin

030 88028-145

10117 Ber­lin, Ora­ni­en­bur­ger Stra­ße 28–31

www​.jg​-ber​lin​.org

Kon­takt

Ste­glit­zer ambu­lan­te sozia­le Diens­te e. V.
Uni­on­hilfs­werk Lan­des­ver­band Ber­lin e. V.

Die ehren­amt­li­chen Mit­glie­der unse­res Lan­des­ver­ban­des sind in allen Bezir­ken Ber­lins aktiv. So kön­nen sie sich inten­siv um die Men­schen vor Ort küm­mern und die Ange­bo­te an indi­vi­du­el­le Bedürf­nis­se anpas­sen. Sie för­dern sozia­le Kon­tak­te, ent­las­ten Ange­hö­ri­ge und ermög­li­chen ein Altern in Wür­de.

Zusätz­lich zu unse­ren Besuchs- und Mobi­li­täts­hil­fe­diens­ten bie­ten wir Ihnen:
- kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen (Thea­ter, Tanz, Musik)
- Aus­flü­ge und Urlaub
- Grup­pen (Gym­nas­tik, Gedächt­nis­trai­ning, Kunst)
- Sozi­al­be­ra­tung

10249 Ber­lin, Richard-Sor­ge-Stra­ße 21 A

030 42265-713

www​.uni​on​hilfs​werk​.de

Kon­takt

Weg der Mit­te – Ehren­amt­li­cher Besuchs­dienst »Engel in Akti­on«
Zeit für Dich – Offe­ne Initia­ti­ve les­bi­scher Frau­en e. V.

Der ehren­amt­li­che Besuchs­dienst für älte­re frau­en­lie­ben­de Frau­en „Zeit für Dich“ ist ein Netz­werk von Frau­en für Frau­en. Wir enga­gie­ren uns für die Inter­es­sen und Bedürf­nis­se frau­en­lie­ben­der Senio­rin­nen, bie­ten ihnen Unter­stüt­zung und Beglei­tung, brin­gen Abwechs­lung in ihren All­tag und sor­gen durch Schaf­fung von sozia­len Kon­tak­ten und per­sön­li­chen Begeg­nun­gen dafür, dass die Ver­bin­dung zu ihrer Com­mu­ni­ty auch im Alter leben­dig bleibt.

12049 Ber­lin, Schil­ler­pro­me­na­de 1

030 6214753

www​.rut​-ber​lin​.de

Kon­takt

Datenschutz
Wir, Humanistischer Verband Deutschlands Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Humanistischer Verband Deutschlands Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: